Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zirkus-Projekt

Alle vier Jahre findet an der Marienschule ein Zirkusprojekt in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Sperlich statt. Dazu gastiert der Zirkus eine Woche an unserer Schule und entwickelt mit verschiedenen Gruppen Darbietungen. Die Gruppen gliedern sich in: Clowns, Seiltanz, Akrobatik, Jongleure, Schwarzlicht, Feuer und Ponys und Ziegen.

 

Die Zirkuswoche startet mit einer im Vorfeld einstudierten Darbietung des Lehrerkollegiums, woraufhin im Laufe der Woche die Proben der Schüler erfolgen. Abschließend finden in einem großen Zirkuszelt die Aufführungen statt, bei denen die Schüler ihr erworbenes Können präsentieren. Ziel dieses Projekts ist es, das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken. Sie erleben, was es heißt, in Gemeinschaft etwas zu erarbeiten und zu präsentieren.

 

Das nächste Zirkusprojekt findet im Jahr 2022 statt, worauf wir uns schon sehr freuen!