Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Musikalische Grundschule (MuGs)

Musikalische Grundschule - Was ist das eigentlich?

Musik spielt an unserere Schule eine große Rolle. Seit dem Jahr 2018 ist die Marienschule eine Musikalische Grundschule. Das bedeutet, dass Musik im Schulalltag über den Musikunterricht hinausgehend gestärkt wird und dadurch zugleich als Medium und Motor der Schulentwicklung wirkt. Zentral dabei sind die "vier Ms": 

 

- mehr Musik 

- von mehr Beteiligten 

- zu mehr Gelegenheiten 

- in mehr Fächern

 

Durch die Integration von Musik in ganz verschiedene Bereiche unseres Schullebens können die Vorteile von Musik für das Lernen sowie für die persönliche und soziale Entwicklung der Kinder genutzt werden. 

Mehr zu dem Projekt "Musikalische Grundschule" können Sie diesem Video der Bertelsmannstiftung entnehmen:  

https://www.youtube.com/watch?v=HXAV2zoQyrA

 

MuGs an der Marienschule

Es sind bereits viele musikalische Aktionen und Angebote in unseren Schulalltag integriert. Dazu zählen zum Beispiel: 

 

  • Musikalische Häppchen: Bei jeder Dienstbesprechung wird ein "Musikalisches Häppchen" erarbeitet, was die Kolleginnen in allen Klassen als kleine "Gehirnpause" durchführen können. 

  • Liederordner/ Liederkanon: In allen Klassen steht ein Liederordner, in dem ein gemeinsamer Liederkanon der Schule zur Verfügung steht. Diese Lieder lernen alle Kinder der Marienschule im Laufe ihrer Grundschulzeit kennen.

  • Gemeinsames Singen zu verschiedenen Anlässen: z.B. bei den Schülerversammlungen oder beim Adventssingen

  • Verschiedene Auftrittsmöglichkeiten: z.B. in den Schülerversammlungen, bei der Weihnachtsfeier, bei Konzerten oder Musicals, …

  • Musikalische Rituale im Schulalltag (z.B. als Stillesignal oder zur Strukturierung des Unterrichtsablaufes)

  • Sammlung von Liedern für den Schulalltag: z.B. Lernlieder, Konzentrationsmusik, Rituallieder u.v.m.

  • Musik im Sportunterricht: Einsatz von Musik zur Ritualisierung und Strukturierung; Bewegen zu Musik als Themenfeld des Sportunterrichts

  • Musik-AGs: Bläser-AG, Chor, Tanz-AG

  • MuGs-Kalender: Im Jahr 2023 ist zum zehnten Jubiläum der Musikalischen Grundschule in Niedersachsen ein Kalender mit musikalischen Ideen für jeden Monat erschienen. Dieser hängt bei uns in allen Klassen, im Musikraum und in den Aktivräumen und kann so in vielen Bereichen des Schullebens genutzt werden.

  • Lichterfest mit musikalischem Rahmenprogramm (Auftritte von dem Chor und der Bläser-AG, Laternenumzug mit Blasmusik)

  • Osterforum: Jedes Jahr kurz vor Ostern besuchen uns die Barßeler Kindergärten mit den Kindern, die im Sommer eingeschult werden. Es wird gemeinsam gesungen und ein buntes Programm von den Erstklässlern und dem Schulkindergarten präsentiert. 

  • Musik zum Schulschluss oder zu Schulbeginn vor den Ferien: Es ist bei uns zum Ritual geworden, in den letzten Tagen vor den Weihnachts- und den Sommerferien zu Beginn oder am Ende des Schultages Musik über die Lautsprecher abzuspielen , die uns alle in die Ferien einstimmt. 

  • Außerschulische Kooperationen: z.B. mit den Hip-Hop-Gruppen oder der Facheinrichtung für Intensivpflege

  • Umgetextete Abschiedslieder für KollegInnen

 

Weiterentwicklung der Musikalischen Grundschule

Als Musikalische Grundschule streben wir daran, uns immer weiter zu entwickeln. Weitere musikalische Aktionen sind bereits geplant. Zum Beispiel haben wir es uns zum Ziel gesetzt, musikalische Pausen zu etablieren und unsere außerschulischen Kooperationen auszubauen oder wieder aufzunehmen. Zu diesen Kooperationen könnten Auftritte durch unsere Musik-AGs, Besuche in außerschulischen Einrichtungen oder auch Kooperationen mit Gruppen mit musikalischem Bezug im Bereich Barßel zählen, aber auch für Gäste in unserer Schule sind wir offen. 

Bei Interesse, Fragen oder Ideen wenden Sie sich gerne an unsere Musikkoordinatorin Julia Harding ().