Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrenamtliches Projekt Lesezeit

An der Marienschule wurde 2011 mit Hilfe des Caritas Verbandes Friesoythe und der katholischen Pfarrgemeinde St. Ansgar das Projekt Lesezeit ins Leben gerufen. Es dient dazu, Kinder während der schulischen Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag beim Lesen lernen zu unterstützen. Ehrenamtliche Helferinnen, sogenannte Lesepatinnen, kommen dafür jeden Tag in die Schule und lesen hauptsächlich mit den Erst-und Zweitklässlern, die an unserer Schule das Ganztagsangebot nutzen. Diese Übungszeit mit der Lesepatin wird von den Kindern sehr geschätzt und ist für viele etwas ganz Besonderes. Die Kinder genießen die individuelle Betreuung und Zuwendung der Lesepatin und üben so mit viel Freude ihre Lesehausaufgabe. Die Lesepatinnen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Schullebens geworden und aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken.